Freie Arbeiten — free and artistic work in black and white

Street
Street Yoga
Bicycle

Meine freien Arbeiten sind aufgeteilt in verschiedene Kategorien, weisen ausschließlich meine künstlersichen Elemente in der schwarz-weiß Fotografie auf.

Die schwarze-weiß-Fotografie inspieriert mich auf einfache Weise, ist zeitlos, edel und klassisch.
Schwarz-weiß-Fotos sind mysteriöser und gehen tiefer in die Materie.
Schwarz-weiß besitzt keine Farbe, dadurch sticht das Licht und die Kontraste besonders hervor, es ermöglicht Details und Emotionen meiner Motive einfacher einzufangen.

“Farbe beschreibt nur. Schwarz-weiß lässt dich interpretieren” Elliott Erwitt

 

Vivian
It’s me
Dog
On the way

Das Foto entsteht in einem Augenblick von Licht, Schatten und Reflektionen, und das ist das Leben auf der Straße und in der Natur, die Menschen in ihrem Handeln und Tun, tags wie nachts, Szenerien in allen Ecken jeder Stadt
an deren spektakulären oder aussergewöhnlichen Objekten.

Meine Fotos entstehen überwiegend da, wo ich mich befinde. 

Ich mag
“Das Besondere im Banalen”
(Henri Cartier-Bresson)